Individuelle Gartenplanung

„Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt“ sagt ein chinesisches Sprichwort. Wer schon mal den Morgentau auf den Blättern des Frauenmantel bestaunt hat oder schon mal beobachtet hat, wie die Wintersonne die Blüten der Zaubernuss leuchten lässt, der begreift die Kostbarkeit des eigenen Gartens. Und wo lässt es sich besser erholen als im eigenen Garten? Der Garten ist ein Stück Lebensqualität.

Garten für alle plant Gärten, Spielplätze und andere Außenräume mit hoher Aufenthaltsqualität, in denen der Mensch mit allen Sinnen die Natur begreifen kann und in denen auch Tiere ein Zuhause finden können, z.B. Igel, Vögel, Insekten etc.

 

Sie möchten Ihren Garten planen lassen…

 …für Ihr Zuhause.

Jeder Garten ist so individuell wie sein Besitzer. Der Gartenraum ist mehr als eine Rasenfläche, er ist ein Lebensraum, das grüne Zimmer des Hauses. Mit einer individuellen, kreativen Gartenplanung helfe ich Ihnen, dass Ihre Wohlfühloase genau Ihren Vorstellungen entspricht. Erfahren Sie hier mehr über Hausgärten.

 

 …für Kinder in Ihrer Gemeinde, Ihrem Kindergarten oder Schule.

Hugo Kükelhaus sagte „Spielraum lassen, Spielraum lassen: Das ist das Geheimnis.“ Die Selbstbestimmung beim Spielen ist mir wichtig; d.h. entsprechend dem kindlichen Maß werden Räume entwickelt und gestaltet, in denen die Kreativität ebenso wie das Rollenspiel und die Sensomotorik angesprochen und gefördert werden. Zehn Jahre Tätigkeit als Planer bei einem Spielgerätehersteller und das Beobachten des eigenen Sohnes beim Spielen helfen mir, den Außenraum kindgerecht zu gestalten.

Die verschiedenen DIN-Normen zur Sicherheit beim Spiel sind selbstverständlich bei der Planung, genauso wie die Zusammenarbeit mit TÜV und GUV während der Planungsphase.

Einen Planungswettbewerb und eine Planung zu einem Integrativen Kindergarten finden Sie hier.

 

…für Senioren in Ihrer Einrichtung.

Als Architektin und Gartentherapeutin kann ich das Wissen der Planung von Sinnes- und Therapiegärten mit der noch neuartigen Therapieform Gartentherapie optimal verknüpfen. Die Bedürfnisse sowohl des Gartenbesuchers als auch des Therapeuten werden bei der Planung des Gartens berücksichtigt.

Für den Garten Ihrer Einrichtung schlage ich folgenden Weg vor, der mit Ihnen individuell abgestimmt wird. Siehe auch  Von der Idee bis zum Garten.

Einige Sinnesgärten finden Sie hier.

 

…für besondere Menschen mit kognitiven, mobilen oder psychischen Einschränkungen.

Als Architektin plane ich seit Jahren Außenräume für alle Menschen. Denn jeder Mensch hat das Recht auf Natur, ob er jünger als 3 Jahre alt ist, im Rollstuhl sitzt, geistig behindert ist, an Demenz leidet oder in anderer Form besondere Anforderungen an den Außenraum stellt. Einen Sinnesgarten für eine Wohngemeinschaft finden Sie hier.

 

Im Raum Rosenheim, Ebersberg und München sowie im Chiemgau biete ich Gartengestaltung und Gartenplanung an. Für größere Projekte ist garten für alle auch überregional tätig.